Railpool expandiert in Italien zur Unterstützung des weiteren Wachstums

Übernahme der Locoitalia S.r.l.

Railpool schließt einen Vertrag zur Übernahme der italienischen Vermietgesellschaft Locoitalia S.r.l. ab.

Locoitalia, ein Tochterunternehmen der italienischen FNM Gruppe sowie der Tenor Gruppe, verfügt aktuell über eine Flotte von elf modernen E-Lokomotiven aus dem Hause Bombardier und Siemens. Der bisherige Geschäftsführer Alberto Lacchini bleibt an Bord und leitet zukünftig die italienische Betriebsstätte der Railpool.

 

Über RAILPOOL

RAILPOOL ist einer der führenden Schienenfahrzeug-Vermieter mit echter Kompetenz für Full-Service aus einer Hand. Gegründet wurde das Unternehmen 2008 in München und ist zwischenzeitlich in nun 16 europäischen Ländern aktiv.

Mit über 400 E-Lokomotiven und einer Investitionssumme von über einer Milliarde Euro zählt RAILPOOL zu den größten Lokomotiven-Leasing-Anbietern in Europa.

RAILPOOL. Simplifies Your Transportation.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Carina Beyer
+49 89 5108 577-198
carina.beyer@railpool.eu