RAILPOOL baut Zusammenarbeit mit TX Logistik aus

Die Schweiz und besonders die Schweizer Alpen sind bekannt für Ihre malerischen Bahnstrecken, welche zu den schönsten dieser Welt zählen. Wir freuen uns, dass zum Jahreswechsel 2020/2021, 9 unserer hochmodernen Last-Mile- und Multisystem-Lokomotiven für unseren Kunden TX Logistik in der Schweiz auf die Schienen gehen.

TX Logistik hat 7 Multisystem-Lokomotiven der Baureihe 186 mit dem Länderkorridor D/A/CH/I angemietet, welche Intermodalzüge von Deutschland über die Schweiz nach Italien bringen. Zusätzlich wurden noch zwei unserer Last-Mile Lokomotiven BR187 mit dem Länderkorridor D/A/CH angemietet. Diese zwei Lokomotiven können dank ihres integrierten Dieselmotors die erste und letzte Meile ohne Rangierlok bezwingen.

„Mit TX Logistik haben wir einen verlässlichen und langjährigen Partner an unserer Seite, mit welchem wir bereits seit 10 Jahren zusammenarbeiten. Aktuell haben wir an TX Logistik eine 18 Lok starke Flotte vermietet, welche in 11 Ländern von Skandinavien bis Italien und Rumänien unterwegs ist. Wir freuen uns sehr über den neuen Auftrag und auf viele weitere großartige Jahre der Zusammenarbeit.“, sagt Volkmar Günther, Vertriebsleiter der RAILPOOL GMBH.

„Die Modernisierung der Flotte ist wichtige Voraussetzung für künftige Verkehre auf dem Schweiz-Korridor“, betont Albert Bastius, COO von TX Logistik. „Wir sehen hier gutes Wachstumspotenzial, nicht zuletzt durch die Infrastrukturverbesserungen auf diesem Korridor. Auch die Umschlagskapazitäten der neuen Terminals, die Mercitalia aktuell in Norditalien baut, machen neue Verbindungen durch die Schweiz attraktiv. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

 

Über TX LOGISTIK

TX Logistik wurde 1999 als privates Eisenbahnverkehrsunternehmen gegründet und bietet mit Verbindungen in elf Ländern ein leistungsfähiges europäisches Netzwerk. Das Unternehmen verfügt über Tochtergesellschaften in der Schweiz, Österreich, Dänemark und Schweden sowie eine lokale Präsenz in Italien. In den Geschäftsbereichen Intermodal und Rail Freight entwickelt TX Logistik umfassende Schienenlösungen für kontinentale und maritime Verkehre sowie maßgeschneiderte Konzepte für konventionelle Fracht. Mit 572 Mitarbeitern und 9,4 Milliarden gefahrenen Tonnenkilometern erwirtschaftete das Unternehmen 2019 einen Jahresumsatz von 252 Millionen Euro. Seit Januar 2017 gehört TX Logistik zu 100 Prozent der Mercitalia Logistics S.p.A., einer Tochtergesellschaft der Ferrovie dello Stato Italiane.

Weitere Informationen:                                                                                                                          

TX Logistik AG                                                      AD HOC Presseservice  
Manuela Stacke Ludger Macke  
     
Junkersring 33 Berliner Str. 107  
D-53844 Troisdorf  D-33330 Gütersloh  
Tel:  +49-(0)2241-1492-121 Tel.: +49-(0)5241-9039-34  
Fax: +49-(0)2241-1492-14101  Fax: +49-(0)5241-9039-39  
Mail: m.stacke(at)txlogistik.eu macke(at)adhocpr.de  
     
www.txlogistik.eu  www.adhocpr.de  

 

Über Railpool

Railpool ist einer der führenden Schienenfahrzeug-Vermieter mit echter Kompetenz für Full-Service aus einer Hand. Gegründet wurde das Unternehmen 2008 in München und ist zwischenzeitlich in 16 europäischen Ländern aktiv. Mit über 400 Elektrolokomotiven (und einer Investitionssumme von 1,2 Milliarden Euro) zählt Railpool zu den größten Anbietern in Europa. Seine Flotte legt jedes Jahr 66.250.000 Kilometer zurück, und das Unternehmen hat 2.700 verschiedene Ersatzteile auf Lager.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Railpool GmbH 
Carina Beyer 
+49 89 5108 577-198 
carina.beyer(at)railpool.eu